Im Juni: Den Brückenbauarbeiten zum Trotz …

….. kümmert sich der Verschönerungsverein auch in der Badgasse um ein schönes Ortsbild!

30.Mai: Walter Grabler, herzlichen Glückwunsch zum 70er!

Einem Freund und Unterstützer der Verschönerungsvereins durften wir zum runden Geburtstag gratulieren. Alles Gute, Lieber Walter !

29. Mai: Noch ist der Feind unsichtbar, aber irgendwann erwischen wir ihn.....

Noch wissen wir nicht ob ein Vandale wütet oder doch "nur" ein Marder. Jedenfalls kämpft Anni Riegler-Klinger heroisch und hat die Blumenschale bei der Kirche zum dritten mal in kürzester Zeit wieder hergestellt. DANKE !!!

VORHER:

NACHHER:

4. Mai: Sommerpflanzung abgeschlossen!

Wir haben unseren Teil nun erledigt (bzw. tun das mit der Gießung an etlichen Standorten weiter), bedanken uns aber auch für die Unterstützung vieler Mitbewohner Königstettens. Sie halten durch stetige Wasserversorgung die nunmehr gesetzten Blumen am Leben, am Hauptplatz machen das u.a.  verlässlich unsere ukrainischen Gäste.

Und auch erfreulich: ganz junge Mithelfer waren heute ebenfalls  fleißig dabei :-)

20. April: Wahrhaft verschärfte Bedingungen als es darum ging.....

.... in den diversen von uns betreuten Blumentrögen den Erdaustausch für die kommende Sommerpflanzung durchzuführen. Temperaturen um den Gefrierpunkt, aufgemotzt mit teils böigem Wind, waren nicht nur für die Kälteempfindlichen unangenehm.

Ehrlich, lustig war das nicht. Aber dafür freuen wir uns auf Anfang Mai wenn es darum geht neu auszupflanzen :-)

28.März: Das frühe Ostern konnte uns nicht überraschen! Rechtzeitig wurde die Osterdeko fertig und stehen die Narzissen in Vollblüte.

Auch die Gestaltung und Pflege Blumentröge beim Kriegerdenkmal gehören zu unseren Tätigkeiten....

21. März: Jahreshauptversammlung

In wie immer recht harmonischem Rahmen wurde nicht nur der alte Vorstand wieder gewählt und entlastet, erfreulicherweise stießen dabei für die nächsten drei Jahre mit Iva Raab, Iris Müllner und Isabella Bieder gleich drei neue Mitglieder dazu (siehe auch links auf der Seite "Vorstand und Mitglieder")!

Einziger Wermutstropfen: Unser Obmann kündigte an, dass das nach Jahrzehnten seine letzte Funktionsperiode sein wird. Also: Freiwillige vor!

16.März: Die Arbeit hat sich gelohnt! Narzissenpracht in Königstetten..... (ein paar Fotos folgen noch).

9. März: Streichkonzert! Dieses mal nicht von der Blasmusik sondern.....

...., von 5 streichenden Herren :-) Teilweise waren die im Ort vom VVK verteilten Sitzbänke wartungsbedürftig. Und das haben wir getan, jetzt möge bald Frühling sein....

29. Februar: Ostern kommt heuer früher wie meist :-)

Zwar dauert der Februar 2024 als Schaltjahr länger, aber früher Vollmond und frühlinghafte Temperaturen (manche haben schon Ende Februar (!) zum Rasenmäher greifen müssen...) erzeugen schon zeitige Ostergefühle.

Unter tatkräftiger Mithilfe unserer jüngsten Mitglieder schaut deshalb auch das Ortsbild schon etwas österlich her :-)

14. Februar: Zum Valentinstag - heuer am Aschermittwoch - wurde wieder der jährliche Blumengruß an unsere Helfer und Gönner verteilt!

Und was zu Fuß nur mehr schwer geht wird halt motorisiert erledigt :-) :

Um den 10.Februar: Danke an Gerhard Fehringer und Karl Tratberger !

Die beiden haben die Pinwand beim Unimarkt, die wie die beiden an den anderen Standorten der Öffentlichkeit für diverse Mitteilungen zur Verfügung steht, wieder auf Vordermann gebracht !

9.Februar: Zum 70er von Lotte Radda !

Einen herzlichen Glückwunsch einem weiteren Urgestein des Verschönerungsvereines! Seit langem bei uns aktiv, viele Jahre als Kassier, jetzt "nur" mehr  bei unseren Aktivitäten im Jahreskreis  immer wieder hilfreich und wie wir hoffen noch viele Jahre .-)